Flucht, Migration und die Herausforderungen der Integration auf unterschiedlichen Ebenen sind weiterhin gesellschaftspolitische Schlüsselthemen. Die vielfach ausgezeichnete Journalistin und Autorin Barbara Warning hat jüngst ein Sachbuch vorgelegt, das sich diesen Themen aus der Sicht der Geflüchteten ebenso wie aus der Sicht von Vertreter*innen der Mehrheitsgesellschaft sowie Praktiker*innen im Feld der Integration nähert. Nun ist sie einer Einladung der „Magdeburgischen Gesellschaft von 1990 e.V.“ gefolgt und wird am Donnerstag, den 19. Oktober in der Stadtbibliothek Magdeburg ihr Buch vorstellen und mit Birgit Bursee, Leiterin der Freiwilligenagentur Magdeburg, und Tobias Wuttke von der Integrationshilfe Sachsen-Anhalt e.V. diskutieren.

Alle interessierten Besucher*innen sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.
Donnerstag, 19. Oktober
Stadtbibliothek Magdeburg
Zentralbibliothek, Breiter Weg 109, 19.30 Uhr