Vielen Dank, dass Sie dazu beitragen wollen, den 12. Freiwilligentag am 16.09.2017 zu einem bunten und vielfältigen Engagement-Aktionstag zu machen.

Nutzen Sie für die Anmeldung Ihrer Mit-Mach-Aktion dieses ONLINE-Formular.

Anregungen für geeignete Aktionen finden Sie auch beim Blick auf vergangene Freiwilligentage.
Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen zur Vorbereitung und Durchführung gern zur Verfügung. Bitte beachten Sie bei Ihrer Planung auch nachfolgende Hinweise.

Rahmenbedingungen
Gestalten Sie eine attraktive Mit-Mach-Aktion und nutzen Sie den Freiwilligentag, um Ihre Einrichtung vorzustellen, um evtl. auch langfristig ehrenamtliche Unterstützung zu gewinnen. Freiwilligentagsprojekte sollen sinnvoll und zielorientiert sein – möglichst mit sichtbaren Ergebnissen, die allen Beteiligten ein Erfolgserlebnis ermöglichen. Die Freiwilligen sollten eine angenehme Arbeitsatmosphäre vorfinden. Bitte planen Sie eine angemessene Verpflegung ein (z.B. Kaffee, Kuchen, alkoholfreie Getränke, Mittagsimbiss). Sorgen Sie rechtzeitig für die Bereitstellung notwendiger Materialien oder Werkzeuge.

Dankeschön-Veranstaltung
Berücksichtigen Sie in Ihrer Zeitplanung, dass zum Ausklang des Freiwilligentages ab 18 Uhr eine Abschluss-Veranstaltung geplant ist, zu der alle Beteiligten herzlich eingeladen sind. Nähere Informationen gibt es mit der Bestätigung Ihrer Mit-Mach-Aktion.

Engagement sichtbar machen
Auch wenn Sie für Ihr Vorhaben am 16.09.2017 bereits genügend Freiwillige gefunden haben, sollten Sie Ihre Aktion trotzdem anmelden (als geschlossene Aktion). Ihr Engagement wird bekannter und u.a. im Freiwilligentagskalender (den alle Beteiligten zum Jahresende erhalten) sichtbar. Gemeinsam vergrößern wir so die Wirksamkeit des stadtweiten Freiwilligentages. Selbstverständlich sind alle Helfer*innen zum gemeinsamen Abschlussfest eingeladen – egal auf welchem Wege sie ihr Engagement gefunden haben.

Anmeldefrist für Mit-Mach-Aktionen
Sie können Mit-Mach-Aktionen bis kurz vor dem Freiwilligentag anmelden. Je eher Ihre Mit-Mach-Aktion veröffentlicht wird, umso größer ist natürlich die Chance, Freiwillige zu gewinnen.

Öffentlichkeitsarbeit / Werbung der Freiwilligen
Der Flyer zum Freiwilligentag 2017 liegt ab Mitte Juli in zahlreichen Einrichtungen, Organisationen und Vereinen aus. Auch alle nach dem Druck eingegangenen Mit-Mach-Aktionen werden selbstverständlich fortlaufend veröffentlicht. Über die Presse, Facebook oder persönliche Einladungen werden Freiwillige auf die Engagementmöglichkeiten zum Freiwilligentag hingewiesen. Selbstverständlich sollten Sie im eigenen Umfeld immer wieder auf Ihre Mit-Mach-Aktion aufmerksam machen. Gern stellen wir Ihnen dafür auch Plakate zur Verfügung.