Der Verein „Freiwilligenagentur Magdeburg e.V.“ hat aktuell zehn Mitglieder – gemeinnützige Organisationen, die sich für die Förderung bürgerschaftlichen Engagements in Magdeburg stark machen.

AWO Kreisverband Magdeburg e.V.
MitgliedsorganisationenDer AWO Kreisverband Magdeburg e.V. ist Verband der freien Wohlfahrtspflege und Träger zahlreicher sozialer Einrichtungen, von Kindertagesstätten und Horten bis hin zu Seniorenbegegnungsstätten und Altenheimen. Ziel ist es, durch soziales Engagement bedürftigen Menschen überall dort zu helfen, wo Hilfe nötig ist. Die AWO engagiert  sich für gesellschaftliche Teilhabe aller Menschen, unabhängig ihrer Herkunft und ihres sozialen Hintergrundes.  Die AWO agiert bundesweit. Die Mitglieder betreuen zusammen mit ehren- und hauptamtlich Tätigen mehr als 500 soziale Dienste und Einrichtungen in der Bundesrepublik. Der Kreisverband Magdeburg gehört zum AWO-Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. und ist so an den AWO Bundesverband angeschlossen. Im AWO Kreisverband Magdeburg e.V. sind zwei Ortsvereine organisiert. www.awo-kv-magdeburg.de
Caritasverband Regionalverband Magdeburg e.V.
logo_caritasDer Caritas Regionalverband Magdeburg e.V. und ist Teil des Wohlfahrtsverbandes der katholischen Kirche. Ziel aller Aktivitäten ist es, Menschen in Not zu helfen und für ihre Menschwürde einzutreten. Der Verband versteht sich als Anwalt und Partner Benachteiligter.  In allen Fragen und bei Schwierigkeiten wird geholfen und vermittelt – unentgeltlich und ohne Berücksichtigung der Weltanschauung.
www.caritas-magdeburg-stadt.de
Der PARITÄTISCHE – Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
logo_paritaetischerIm PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverband in Sachsen-Anhalt sind sind mehr als 320 gemeinnützige Organisationen und soziale Unternehmen, Vereine, Verbände, Initiativen und Gruppen organisiert. Dazu gehören große landesweit tätige Organisationen genauso wie Kreisverbände, regional ansässige Einrichtungsträger oder Selbsthilfegruppen. Der PARITÄTISCHE – das ist die integrative Kita um die Ecke, die Schuldnerberatung, der ambulante Pflegedienst, der auch über Land fährt oder die Selbsthilfekontaktstelle, das Jugendzentrum, das Seniorenwohnen oder die Werkstatt für Menschen mit Behinderung. In den Regionen gibt es viele Beratungsstellen, Treffpunkte und Kontaktstellen für Mitglieder oder Initiativen und Selbsthilfegruppen. www.paritaet-lsa.de
Magdeburger Stadtmission e.V.
logo_diakonieDie Magdeburger Stadtmission e.V. ist eine juristisch selbständige diakonische Einrichtung im Kirchenkreis Magdeburg, eingebunden in der Diakonie Mitteldeutschland. Die Magdeburger Stadtmission ist seit 1884 in Magdeburg ununterbrochen gemeinnützig tätig.  Menschen in besonderen Lebenslagen können sich Hilfe und Unterstützung von qualifizierten und engagierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen holen oder ein Gespräch mit anderen Betroffenen in der Einrichtung finden. Sie schafft ein breites Angebot für die Klienten und Klientinnen. www.magdeburgerstadtmission.de
Malteser Hilfsdienst e.V.
logo_malteserDer Malteser Hilfsdienst ist mit über einer Million Mitgliedern und Förderern einer der großen karitativen Dienstleister in Deutschland. Die katholische Hilfsorganisation ist als eingetragener Verein (e.V.) und gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (gGmbH) bundesweit an mehr als 500 Orten vertreten. Der ehrenamtlich geprägte Malteser Hilfsdienst e.V. ist entsprechend den Strukturen der katholischen Kirche in Diözesen gegliedert. In Magdeburg engagieren sich die haupt- und ehrenamtlichen Helfer/innen im Katastrophenschutz, im Sanitäts- und Rettungsdienst und in der Erste-Hilfe-Ausbildung sowie im Besuchs- und Begleitdienst und in der Ambulanten Hospizarbeit. www.malteser-magdeburg.de
Marketing-Club Magdeburg e.V.
logo_marketingclubDer MARKETING-CLUB MAGDEBURG hat sich, wie alle im Deutschen Marketing-Verband e.V. zusammengeschlossenen Clubs, die Aufgabe gestellt, in der jeweiligen Wirtschaftsregion ein Zentrum für den Erfahrungsaustausch zu allen Fragen des Marketing-Managements einzurichten und zu unterhalten. Unternehmensleiter und Führungskräfte sollen hier über den Zaun ihrer Branche hinweg Probleme austauschen können. Die gemeinsame Zielsetzung ist es, sich durch eine marktorientierte Ausrichtung aller unternehmerischen Aktivitäten im Wettbewerb zu behaupten und erfolgreich weiter zu entwickeln. Vorrangig gilt es, durch die Aktivitäten der Clubs und des Verbandes das Marketing in Deutschland populärer zu machen. www.marketingclub-magdeburg.de
MWG Nachbarschaftsverein e.V.
logo_mwg-vereinDer MWG Nachbarschaftsverein ist ein gemeinnütziger Verein, der sich im gesamten Gebiet der Landeshauptstadt Magdeburg engagiert. Im Rahmen der Vereinsarbeit soll Nachbarschaftshilfe wieder stärker erlebbar gemacht werden. Insbesondere das Engagement für die Nachbarschaft wird gefördert, um damit einen Beitrag für mehr Herzlichkeit und Nähe zwischen den Menschen in Magdeburg zu leisten. Der Verein bringt Menschen zusammen, die Hilfe suchen und die helfen wollen. Der Verein berät zu allen Fragen nachbarschaftlichen Zusammenlebens und setzt Projekte um, die das Miteinander fördern und erhalten. Die Gründung des Vereins am 25.11.2010 war eine Initiative der MWG – Wohnungsgenossenschaft eG Magdeburg. www.mwg-nachbarn.de
Pfeiffersche Stiftungen
logo_pfeifferscheIm Jahr 1889 gründete der Pfarrer und Superintendent Gustav Adolf Pfeiffer in Magdeburg-Cracau ein Heim für verwahrloste und pflegebedürftige alte Menschen. Damals wie heute fühlen sich die Pfeifferschen Stiftungen dem Grundgedanken des Gründers verpflichtet – Den Menschen zur Liebe und Gott zur Ehre. www.pfeiffersche-stiftungen.org
VBU – Verein Barriereloses Umfeld e.V.
Ziel des Vereins „VBU – Verein Barriereloses Umfeld“ ist die Betreuung und Unterstützung von Personen, die auf Hilfe angewiesen sind. Im Mittelpunkt der Aktivitäten des Vereins stehen daher Alltagshilfen und Begleitangebote für behinderte und in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen. Dazu zählen die Begleitung zu Behörden, Ämtern und Treffs oder auch Hilfen und Begleitung im privaten Umfeld, im „Betreuten Wohnen“ oder Pflegeeinrichtungen. www.vbu-verein.de
Evangelischer Kirchenkreis / Ev. Jugend (Zentrum für soziales Lernen)
logo_zfsLDas Projekt der evangelischen Jugend „Zentrum für soziales Lernen“ im Schöppenstegs 16 in Magdeburg-Neustadt ist ein pädagogischer Hoch- und Niedrigseilgarten, der von Gruppen und Schulklassen für soziale Trainings und Ferienaktionen, aber auch von Familien für Kindergeburtstage genutzt wird. Sehr gefragt bei Firmen und Einrichtungen sind Teamtage, die bei uns durchgeführt werden. In den Sommermonaten gibt es als offene Veranstaltung auch für Einzelgäste das romantische Mondscheinklettern. www.seilgarten-magdeburg.de

Ein Antrag auf Mitgliedschaft kann formlos und (bei juristischen Personen) unter Beifügung notwendiger Unterlagen (Satzung, Eintragung ins Vereinsregister, Anerkennung der Gemeinnützigkeit) erfolgen. Der Vorstand entscheidet über die Aufnahme neuer Mitglieder.