Hilfen beim Lesenlernen in der Schule, Sprach-Spiele im Hort, individuelle Unterstützung bei den Hausaufgaben oder Vorlesestunden in der Kindertagesstätte – die Tätigkeitsfelder ehrenamtlicher Lern- und Lese-Pat*innen sind so vielfältig wie anspruchsvoll. Im VorLeseClub tauschen sich Freiwillige über ihre Erfahrungen aus, geben Tipps und Anregungen weiter und diskutieren aktuelle Herausforderung in der Lern- und Leseförderung.

Für dieses Treffen ist ein gemeinsamer Studienausflug geplant. Ziel und Programm werden noch abgestimmt.
Freiwillige, die sich in der Lern- und Leseförderung engagieren, sind herzlich eingeladen.
Zur Planung der Veranstaltung ist eine Anmeldung per Telefon oder Mail notwendig.