Ein Großteil der Menschen, die in Deutschland online sind, nutzen auch die sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter usw. Die öffentliche Meinung wird von digitalen Medien geprägt und die digitale Welt beeinflusst den Alltag vieler Menschen. Nicht zuletzt deshalb wird es auch für  Organisationen immer wichtiger, digitale Medien für sich zu nutzen, um Interessen gegenüber (potentiellen) Mitgliedern und Unterstützern oder in der Öffentlichkeit zu kommunizieren. Während des Themenabends werden die wichtigsten Kanäle vorgestellt, Szenarien der Kommunikation in der Organisation durchgespielt und Chancen und Risiken betrachtet.

Referent: Martin Hoffmann, freiberuflicher Cultural Engineer