Freiwillige, die in Kitas an mehrsprachigen Vorlese-Aktionen teilnehmen, sind herzlich zu diesem Austauschtreffen eingeladen. In angenehmer Atmosphäre tauschen sich die Teilnehmenden über ihre Erfahrungen aus, lernen sich und die verschiedenen Herkunftsländer besser kennen und knüpfen Kontakte für neue Tandems. Selbstverständlich gibt es auch neue Büchertipps.

Die Kooperationspartner bedanken sich bei allen Engagierten für die vielen, schönen Lese-Stunden und freuen sich auf weitere mehrsprachige Begegnungen.