Viele Magdeburger*innen engagieren sich als ehrenamtliche Integrationshelfer*innen und helfen Geflüchteten, sich schnell  in Magdeburg zurechtzufinden.  Sie unterstützen bei der Wohnungs- oder Arbeitsplatzsuche, begleiten sie zu Terminen oder leisten persönliche Hilfen beim Deutsch lernen.

Die Austauschtreffen geben den Integrationshelfer*innen die Möglichkeit, sich über ihre Erfahrungen auszutauschen, sich bei aktuellen Problemen gegenseitig zu stärken und natürlich ein Netzwerk hilfreicher Kontakte zu knüpfen und auszubauen.

Ehrenamtliche, die Geflüchtete im Alltag begleiten und unterstützen, bisher aber noch nicht als Integrationshelfer*in der Freiwilligenagentur registriert sind, können das Austauschtreffen ebenfalls gern nutzen, sollten sich aber vorher bei Janina Schurich unter 0391 / 5495841 kurz anmelden.

Themenwünsche werden gern entgegengenommen.